Stimme als Weg


Immer wieder kommen wir im Leben an Weggabelungen und müssen uns entscheiden. In der Entscheidung fällt eine Möglichkeit weg, aber eine neue Welt tut sich auf im Gehen des einen, neuen Weges... bis zur nächsten Gabelung. Ich unterstütze und begleite.
Wege und Alpenpanorama am Nebelhorn / Oberstdorf

Stimme, Körper und Atmung können wunderbar als Medium für eigene Prozesse benutzt werden, um  eigene Themen zu bearbeiten, zu wandeln und zu transformieren, um so neue Lösungen, Kraft, Mut, Vitalität und Lebendigkeit im Alltag zu finden und anzuwenden. Mit Stimme können neue Räume, innere und äußere Beweglichkeit bei neuer Stabilität, auch mental, erlebt werden, die ein erster Schritt in ein selbst-beStimmtes Leben sind. Hierin unterstütze ich mit meinem Wissen, Können und meinem Sein. 

Wege  -  im eigenen Leben -  sind oft gewunden, nicht gradlinig, werden gesucht, gebahnt, gefunden. Ich begleite diesen Prozess über Körper-Atmung-Stimme